Tag der Befreiung

Tag der Befreiung

Feiern und Erinnern: 75 Jahre Jubiläum der Kapitulation

Inhalte und Aktionen zum Tag der Befreiung 2020

Hier finden Sie Angebote, Inhalte und Aktionen rund um den Tag der Befreiung 2020. Initiativen aus M-V bieten so einen digitalen Raum für die Auseinandersetzung mit den Verbrechen des Nationalsozialismus, menschenverachtendem Gedankengut und einer solidarischen Gesellschaft in der Menschenrechte für alle umgesetzt werden.

Geschichte und Gegenwart

Der 8. Mai markiert das Ende des 2. Weltkrieges und die Befreiung vom Nationalsozialismus. Beiträge zu Geschichte und Gegenwart informieren hier über die Gefahr rechter Ideologien.

Der 8. Mai muss Feiertag werden!

#DieBefreiungfeiern »Der 8. Mai muss ein Feiertag werden. Ein Tag, an dem die Befreiung der Menschheit vom NS-Regime gefeiert werden kann« schrieb Esther Bejarano, Vorsitzende des Auschwitz-Komitees in Deutschland, Überlebende von Auschwitz und Ravensbrück. Wir...

Aktionen

Wir laden Sie mit vielfältigen Aktionen ein sich interaktiv mit dem Tag der Befreiung auseinanderzusetzen und den Tag der Befreiung öffentlich sichtbar zu machen.

Beiträge

Rechtsradikale in staatlichen Strukturen
Keine Einzelfälle Rechtsradikale in Sicherheitsbehörden, gehortete Munition, Planungen für einen...
Weiter lesen "Rechtsradikale in staatlichen Strukturen"
Ausnahme & Zustand
Politik, Wissenschaft und soziale Bewegungen im Gespräch mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung...
Weiter lesen "Ausnahme & Zustand"
Meet a Jew
Das aktuelle jüdische Leben durch in Deutschland lebende jüdische Menschen...
Weiter lesen "Meet a Jew"
Jüdisches Leben in Greifswald
"Eines Vormittags, aufmerksam gemacht durch Trommelschläge (...) wurde (ich) Zeuge,...
Weiter lesen "Jüdisches Leben in Greifswald"
Stricken gegen Rechts
Demmin wird noch bunter: Laternen mit bunten Schals umgarnen –...
Weiter lesen "Stricken gegen Rechts"