Und wie jedes Jahr wieder Tag der Befreiung in der Hansestadt Demmin.. Dieses Jahr wahrscheinlich ein bisschen ruhiger als die letzten Male. Wahrscheinlich tut es der Stadt ganz gut, wenn weniger Parolen gerufen werden und mehr Raum da ist um sich mit dem Tag auseinandersetzen.

Trotzdem: Kein Fuß breit den Faschisten!