Mit dem digitalen Stadtspaziergang ist es möglich sich allein oder in kleiner Gruppe auf die Suche nach Spuren Jüdischen Lebens in Greifswald zu machen.

An den einzelnen Stationen (zu denen man per GPS geleitet wird) gibt es Informationstexte, Bilder, Aufgaben und auch Musik.

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene ab etwa 14 Jahren

https://actionbound.com/bound/juedischeslebengreifswald

Wie funktioniert das?

1. Kostenlose App „Actionbound“ aufs Smartphone laden (siehe: https://de.actionbound.com/download/) Das funktioniert per App Store, Google Play oder direkt per apk-Datei von der Homepage.

2. QR-Code des Spaziergangs mit der App scannen

3. Los geht’s mit dem Stadtspaziergang

Am Ende der Runde müssen die Ergebnisse hochgeladen werden, danach wird abgefragt ob die Ergebnisse veröffentlicht werden sollen. Das kann man verneinen, dann bekommen die Ergebnisse nur die Ersteller (Partnerschaft für Demokratie Greifswald) zu sehen. Die Bewertung wird in jedem Fall veröffentlicht.

Photo by Kadir Celep on Unsplash